12.01. 17:25

AKTIE IM FOKUS: Drägerwerk steigen nach Zahlen kräftig an


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngsten Unternehmenszahlen von Drägerwerk sind bei den Anlegern am Freitagnachmittag gut angekommen. Die Papiere des Anbieters von Medizin- und Sicherheitstechnik bauten ihren ohnehin kräftigen Kursgewinn nach der Bekanntgabe der vorläufigen Kennziffern für 2017 aus und stiegen bis auf ein Tageshoch bei 81,30 Euro. Zuletzt verbuchten sie ein Plus von 6,09 Prozent auf 80,95 Euro. Im TecDax , der um ein knappes halbes Prozent vorrückte, waren sie damit an zweiter Stelle.

Drägerwerk beendete das vergangene Geschäftsjahr mit einem Umsatzanstieg und will im laufenden Geschäftsjahr möglichst eine Schippe drauf legen. Währungsbereinigt lag das Plus bei 3,2 Prozent und damit leicht über der von Drägerwerk prognostizierten Bandbreite. Die operative Marge (Ebit-Marge) sieht Drägerwerk 2018 bei 4 bis 6 Prozent.

Noch im November des vergangenen Jahres waren die Papiere zeitweise im zweistelligen Prozentbereich eingebrochen, weil die Lübecker wegen höherer Investitionen mit ihrem Margenausblick Börsianer enttäuscht hatten. Die operative Gewinnmarge (Ebit-Marge) werde 2018 und voraussichtlich auch 2019 auf 4 bis 6 Prozent sinken, hatte Drägerwerk damals mitgeteilt. Markteilnehmer reagierten nun offenbar beruhigt darauf, dass Drägerwerk das Margenziel immerhin bestätigen konnte.

Mit dem aktuellen Kurszuwachs erholen sich die Papiere weiter von ihrem Kurseinbruch vom November. Davor hatten sie allerdings deutlich über 90 Euro gekostet./ajx/nas/he