Hella KGaA Hueck & Co.EI 56,400€ -0,27%
11.01. 08:55

AKTIE IM FOKUS: Hella könnten nach guten Zahlen auf Rekordhoch steigen


FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach guten Ergebnissen im ersten Halbjahr 2017/2018 könnten die Aktien von Hella auf ein Rekordhoch steigen. Auf Tradegate stiegen die Papiere im Vergleich zum Xetra-Schluss um 1,4 Prozent auf 56,20 Euro und übertrafen damit das bisherige Rekordhoch vom Dienstag von 55,85 Euro. Dank einer über dem Marktkonsens liegenden operativen Marge (Ebit) übertraf der bereinigte operative Gewinn die Konsensschätzung von Analysten.

Der Automobilzulieferer hat laut Jose Asumendi von JPMorgan zuletzt von neuen Produkten und einer größeren Nachfrage nach Licht- und Elektronikkomponenten profitiert. Zudem liege die Nettoverschuldung des MDax -Unternehmens unter seiner Schätzung und die freien Barmittel über seiner Prognose. Der Analyst riet weiter zum Übergewichten der Aktien./bek/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------