DB - Dow Jones IndustrialDB 24.668,00 -0,11%
DB - S&P 500DB 2.768,75 +0,22%
DB - US Tec 100DB 7.289,50 +0,83%
12.01. 16:35

Aktien New York: Rekordjagd geht weiter - JPMorgan mit Milliardengewinn


NEW YORK (dpa-AFX) - Der Rekordlauf an der Wall Street hat sich am Freitag fortgesetzt und der Dow Jones Industrial erstmals die Marke von 25 700 Punkten übersprungen. Zum Auftakt der Unternehmensberichtssaison verzeichneten alle vier wichtigen Indizes Bestmarken. Die leichte Verunsicherung nach einem vorübergehend deutlicheren Anstieg der Renditen am Markt für US-Staatsanleihen ist rasch verflogen. Die Konjunkturdaten an diesem Tag lieferten zugleich ein gemischtes Bild, weshalb Impulse von dieser Seite her eher ausblieben.

Ungeachtet aktueller Inflationsdaten, die Analysten zufolge ein "gutes Inflationsjahr" in den USA erwarten lassen und die US-Notenbank zu mehr Zinsschritten verleiten könnten, stieg das Wall-Street-Barometer bereits kurz nach dem Handelsstart auf ein Rekordhoch und gewann zuletzt 0,55 Prozent auf 25 716,08 Punkte. Erst vor einer Woche war die 25 000-Zähler-Marke erstmals gefallen. Nach einem Plus von 25 Prozent im abgelaufenen Jahr ging es 2018 bisher schon um 4 Prozent nach oben.

Der marktbreite S&P 500 rückte zuletzt um 0,32 Prozent auf 2776,33 Zähler vor. Der technologielastige Nasdaq 100 legte um 0,24 Prozent auf 6724,78 Punkte zu und auch der breite Nasdaq Composite stieg um 0,24 Prozent.

Die kurz vor Weihnachten beschlossene US-Steuerreform hatte den Kursen frischen Schwung verliehen und Investoren setzen nun auf höhere Unternehmensgewinne. JPMorgan und Blackrock überzeugten mit ihren Quartalsberichten. Mögliche Risiken, etwa durch eine stärker als erwartete Straffung der US-Geldpolitik, finden derzeit wenig Beachtung./ck/he