LS - DAXLS 12.719,50 +0,23%
05.03. 10:05

DAX-FLASH: Erholung setzt sich durch


FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach anfänglichen Kursverlusten hat der Dax am Montag in der ersten Handelsstunde ins Plus gedreht. Zuletzt stieg der Leitindex um 0,38 Prozent auf 11958,42 Punkte. Zuvor hatten bereits der MDax und der technologielastige TecDax die Abgaben aus dem frühen Aktienhandel wieder aufgeholt.

Damit setzte sich eine Erholung der Börsenkurse nach hohen Kursverlusten am Donnerstag und Freitag zunächst durch. Marktexperten sind jedoch weiter skeptisch: "Die Nervosität in Sachen Politik hat nach den Wahlen in Italien und Trumps neuerlichen protektionistischen Ideen in Richtung Autoindustrie nicht nachgelassen", sagte Jochen Stanzl von CMC Markets. Vor allem angesichts der drohenden politischen Hängepartie in Italien könnten Investoren von Aktienkäufen in Europa Abstand nehmen./bek/ag