LS - BundLS Kaufen
24.06. 23:00 147,72€ +0,02%
23.05. 08:32

Deutsche Anleihen starten mit Verlusten


FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Montag mit Kursverlusten in die Handelswoche gestartet. Am Markt wurde die freundliche Stimmung an den Finanzmärkten als Grund für die geringere Nachfrage nach sicheren Wertpapieren genannt. Am Morgen fiel der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,22 Prozent auf 153,61 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug 0,97 Prozent.

Nachdem die Renditen an den Kapitalmärkten längere Zeit vor allem durch steigende Inflations- und Zinserwartungen getrieben wurden, überwogen zuletzt eher die Konjunktursorgen. Eine Überlegung lautet, dass die vielerorts straffere Geldpolitik die wegen des Ukraine-Kriegs ohnehin fragile Konjunktur zu stark belasten könnte. Die Renditen sind daher von erhöhtem Niveau wieder etwas gesunken.

Zu Wochenbeginn veröffentlicht das Münchner Ifo-Institut sein Geschäftsklima für Deutschland. Die monatliche Umfrage in Unternehmen spiegelt die Wirtschaftsstimmung wider und gibt Hinweise auf die konjunkturelle Lage. Es wird mit einer leichten Eintrübung gerechnet. Im März war die Stimmung wegen des Ukraine-Kriegs eingebrochen, im April hatte sie sich leicht aufgehellt./bgf/mis