SMA Solar Technology AGEI Kaufen
15.07. 21:55 27,200€ -4,96%
24.06. 14:16

AKTIE IM FOKUS: SMA Solar mit Erholungsversuch am Tief seit März 2022


FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Abstufung durch die Investmentbank Exane BNP hat am Montag die Talfahrt von SMA Solar nicht mehr weiter vorangetrieben. Nachdem der Kurs zuletzt unter die 28-Euro-Marke auf einem Tief seit mehr als zwei Jahren angekommen war, konnte sich die Aktie etwas erholen. Am Nachmittag betrug das Plus 3,5 Prozent auf 29,02 Euro. Am Morgen hatte der erste Kurs knapp im Minus gelegen.

Wenngleich eine erste Erholungsbewegung nach mehr als 50 Prozent Jahresminus noch wenig Bedeutung hat, dürften sich einige Anleger die Hoffnung machen, dass die Aktie vielleicht im Tal ankommt. Denn die Vervielfachung, die 2022 im Zuge des Ukraine-Kriegs und der davon ausgelösten Energiekrise in die Gänge gekommen war, wurde seit ihrem Rekordhoch im Sommer 2023 quasi wieder revidiert.

Exane reiht sich mit der Senkung auf "Neutral" in die Reihe von Abstufungen ein. In der Vorwoche hatten Oddo BHF und die DZ Bank bereits neutrale Haltungen eingenommen. Analyst Sebastian Growe rät den Anlegern zum "Ausstieg aus der Solar-Achterbahn", wie er in seiner am Montag vorliegenden Nachbetrachtung der jüngsten Gewinnwarnung schrieb. Abgesehen vom Vertrauensverlust sei die schlechte Berechenbarkeit über das laufende Geschäftsjahr hinaus ein Problem./tih/jha/